Push/Pull- und Diluter-Systeme


Das Dilutersystem

 
Freistehendes Raumfiltersystem
 

 diluter system

Video zum Umwälzer ansehen

Der Diluter™ ist ein freistehendes Raumfiltersystem, das die Gesamtkonzentration von Schweißrauch durch eine kontinuierliche Filterung und anhaltenden Luftstrom reduziert.
Das System wurde speziell zur Absaugung und Filtration von Schweißrauch, der bei den meisten gängigen Schweißfertigungsprozessen freigesetzt wird, entwickelt. Das System ergänzt die natürliche Belüftung (Durchzug) und/oder zwangläufige Durchlüftung (Dach/ Wandventilatoren), die vorhanden sein kann, um die Gesamtkonzentration des Schweißrauches in der Werkstatt zu reduzieren.

Die vier Hauptkomponenten:
1. Diluter™-Einheit: Der einzigartige Diluter™-Luftverteilerkopf führt die gereinigte Luft zurück in den Arbeitsbereich mit Hilfe der präzise gesteuerten Ausblasdüsen.
2. Filter-Einheit: Eine stationäre Filtereinheit mit automatischer, pneumatischer Filterabreinigung. Die Luft wird eingesogen und in einem 150m2 großen Dreistufenfiltersystem mit einer Effizienz von 99,9% gereinigt. Die Filtereinheit verfügt über einen externen Druckluftanschluss und die Partikel werden in einem Abfallbehälter gesammelt, welcher leicht entleert werden kann.
3. Ventilator: Lincoln Electric nutzt einen leistungsstarken 10 PS IE3-Motor in Kombination mit einer 50Hz-Lüftungstechnologie und bietet somit den selben Luftstrom als ein herkömmlicher 60Hz-Ventilator, jedoch geräuscharmer, mit einem geringeren Energieverbrauch und geringerer erforderlicher Antriebsleistung.
4. Green-Drive™-Steuerungssystem: Die Umweltfreundlichen Systeme von Lincoln Electric sind auf dem neuesten Stand der Schweißrauchabsaugtechnik. Integrierte Kontrollsysteme überwachen kontinuierlich den Systembetrieb über einen hochmodernen Drucksensor und erhöhen oder verringern automatisch den Luftstrom, um die erforderlichen Leistungsniveaus aufrecht zu erhalten. Dies resuliert in einer Energieersparnis von bis zu 50% und erhöht die Filterstandzeit auf bis zu 30% höher, als bei herkömmlichen Ein/Aus-Systemen.

  Diluter-System Produktinformation

Vorteile
• Sauberer Arbeitsbereich – Reduziert Staub und Schmutz im Anwendungsbereich und umliegenden Arbeitsbereichen.
• Kostengünstige Installation – Keine Rohrleitungen erforderlich.
• Individuell entwickelt, um den Anlagen- und Anwendungsanforderungen zu entsprechen.
• Einfache Installation – Positionierung des Gerätes auf dem Boden, einer Plattform oder auf einem Zwischengeschoss.
• Geringer Geräuschpegel – Wird nicht zu einer erhöhten Lärmbelastung beitragen.  

Technische Eigenschaften
• Luftstrom: 6000 cfm
• Eingangsleistung: 380 – 480/3/50-60 Hz
• Maximale Leistungsaufnahme des Ventilators: 10 HP (7.5 kW)
• Abmessungen: H x B x T: 5245 x 1200 x 2438 mm
• Gewicht: 800 kg
• Maximumaler Geräuschpegel: 68 dB(A) gemäß ISO 3746
• Throw of the air flow is regelbar von 15 – 50 m
• Betriebstemperaturen: Minimum: 5°C, Maximum: 45°C
• Fassinhalt: 100 liters
• Zertifikat: Systemsteuerungen-UL 508A, Ventilatormotor-UR, Frequenzregler-UL

das PUSH-PULL-System 
Die Lösung für Innenraumluftverschmutzungen in der Industrie

push pull system

Das Absaugen an der Quelle ist nicht möglich beim Schweißen von großen Werkstücken bei der Metallverarbeitung oder, wenn der Schweißer häufige Ortswechsel für seine Schweißarbeiten vornehmen muss. In solchen Fällen ist die Lincoln hat das äußerst effektive Push/Pull-System speziell zu diesem Zweck entwickelt. Das Lincoln Push/Pull-System besteht aus 4 Komponenten:
1. Ansaugung (Sog): Um eine optimale Absaugung und Weiterleitung der Partikel garantieren zu können, wird die Ansaugleitung speziell an Ihren Betrieb und Ihre Anlage angepasst. Die Ansaugleitung ist mit Luftgittern versehen.
2. Filtration: Die Ansaugleitung ist mit einem Filtersystem mit automatischer Druckluftreinigung verbunden. Die verunreinigte Luft wird durch die Ansaugleitung zur Filtereinheit geführt, die periodisch durch ein automatisches, pneumatisches Reinigungssystem abgereinigt wird.
3. Ventilator: Die kontinuierliche Ansaugung (Saugen), die Filterung und Rückführung (Blasen) wird von einem Ventilator angetrieben, der speziell für das System bemessen ist und stromabwärts von der Filtereinheit angeordnet wird. Um den Geräuschpegel deutlich zu reduzieren, ist der Ventilator in einem schallisolierenden Gehäuse eingebaut und wird angetrieben und gesteuert durch ein intelligentes Kontrollsystem.
4. Rückführung (Ausblas): Sobald die Partikel gefiltert wurden, kann die gefilterte Luft zurückgeführt werden. Durch die Rückführung der Luft, können Energiekostenersparnisse, speziell in klimatisierter Umgebung erreicht werden.

 Push/Pull-System Produktinformation

 Geeignete Lösungen für alle Gegebenheiten
Einige Beispiele für Push/Pull-Systeme mit der Lincoln SCS-Filtereinheit und dem Ventilator FAN 120 finden Sie weiter unten: 

Vorteile
• Sauberer Arbeitsbereich – Reduziert Staub und Schmutz im Anwendungsbereich und umliegenden Arbeitsbereichen.
• Individuell entwickelt, um den Anlagen- und Anwendungsanforderungen zu entsprechen.
• Einfache Installation – Positionierung des Gerätes auf dem Boden, einer Plattform oder auf einem Zwischengeschoss.
• Geringer Geräuschpegel – Wird nicht zu einer erhöhten Lärmbelastung beitragen.

 Technische Eigenschaften:
• Luftstrom: 6000 cfm
• Eingangsleistung: 380 - 480/3/50 - 60 Hz
• Maximale Leistungsaufnahme des Ventilators: 10 HP (7.5 kW)
• Abmessungen: H x B x T: 2865 x 1200 x 2438 mm
• Lüftungskanalhöhe: 4 - 6m
• Gewicht: 620 kg, nicht enthalten Lüftungskanal oder Einlass-/Auslassgitter
• Maximaler Geräuschpegel: 68 dB(A) gemäß ISO 3746
• Ausblasung des Luftstromes ist regelbar von 5 - 23m
• Betriebstemperaturen: Minimum: 20°C, Maximum: 45°C)
• Fassinhalt: 100 Liter
• Zertifikat: Systemsteuerungen-UL 508A, Ventilatormotor-UR, Frequenzregler-UL
• Fläche:
– Minimale Länge: 10 m
– Maximale Länge: 50 m
– Minimale Breite: 5 m
– Maximale Breite: 23 m

U shaped push pull system
U-förmiges Push/Pull-System mit 1 Filtereinheit und 1 Ventilator.

double parallel push pull system
Double-parallel Push/Pull-System mit 2 Filtereinheiten und Ventilatoren.

Composite push pull system
Verbundsystem.

HOCHVAKUUM-ZENTRALSYSTEME
Für Schweißen, Schneiden und Schleifen
Hochvakuum-Zentralsysteme mit geringem Geräuschpegel sind die kosteneffektive Wahl. Diese Systeme arbeiten mit einer zentralen Turbine sowie Filtereinheit und leisten eine Absaugung im gesamten Betrieb. Da der Luftstrom ein Zehntel des Volumens von Niedrigvakuumsystemen beträgt und der Unterdruck zehnmal höher ist, benötigen diese Systeme kleinere Lüftungsrohe und geringeren CFM. Header ducts are frequently one size through the whole system.

 Hochvakuum-Zentralsysteme Produktinformation

 

Weld Fume Control High Vacuum Central Systems

NIEDRIGVAKUUM-ZENTRALSYSTEME
Für Schulen und die Industrie
Lincoln Electric bietet leistungsstarke Niedrigvakuum-Absaugsysteme für Anwendungen mit Absaugung direkt an der Quelle. Sie sind die ideale Lösung to address welding fume removal in educational environments and manufacturing plants that require multiple station drops.

 Niedrigvakuum-Zentralsysteme Produktinformation

 

Weld Fume Control Low Vacuum Central Systems